Grabeinfassung:

Auf einigen Friedhöfen darf man das Grab nicht mit einer Grabeinfassung abgrenzen.

Es gibt aber Friedhöfe, wo man das Grab mit einer Grabeinfassung abgrenzen muss. Die Grösse wird von der Gemeinde vorgeschrieben.
Am schönsten ist die Grabeinfassung wenn sie aus dem gleichen Material wie der Grabstein hergestellt wird.
Bei der Gestaltung des Grabes hat man unzählige Möglichkeiten sei es durch eine Unterteilung der Grabfläche mit einer Raute, oder zwei parallelen Abgrenzungen. Aber auch freie, runde und geschwungene Linien sind möglich.
Gerne helfe ich Ihnen Ihre Ideen umzusetzen.
Es gibt für alles eine Lösung.

Uebersicht

Prev | Next 1/16

Einfassung in Calanca Gneiss passend zu einem Rüfe-Findling 
Die Unterteilung wurde geschwungen gamauert, und mit Flusskiess in verschiedenen Grössen abgedeckt.